------------

Ausleihordnung Elektronikmodule

------------

Uni Mainz > KPH > A1 > Electronics > Elo

Datenbank

Um eine möglichst gute Verfügbarkeit und Übersicht über die vorhandenen Elektronikmodule zu gewährleisten, wurden alle Elektronikmodule in einer Datenbank erfaßt, auf welche unter dem folgendem URL zugegriffen werden kann: https://wwwa1.kph.uni-mainz.de/A1/electronics/

Für alle Module (auch die in Spektrometer A, B und C eingebauten) wurde ein Eintrag in der Datenbank erzeugt. Auf die Datenbank kann von jedem A1-Rechner aus zugegriffen werden, insbesondere mit dem PC pentium2.a1.kph, der dafür im Lagerraum E-1 aufgestellt wurde.

Etikett

Alle verfügbaren Module wurden beschriftet (KPH, Uni MZ, A1) und mit einem Etikett versehen:

(Beispieletikett)

Darauf sind zwei ,,Nummern'' verzeichnet:

  1. ID bezeichnet eine auf dem Modul angebrachte Identifikation, z.B. die Seriennummer oder die alten KPH-Inventar-Nummern; manchmal gibt es keine ID, dann steht hier none.
  2. A1-Inv.-Nr. bezeichnet eine eindeutige Nummer für alle Module.

Alle Module, welche zum Zeitpunkt der Inventur in den Spektrometern A, B und C eingebaut waren, konnten nicht etikettiert werden. Bei einem Austausch kann (und sollte!) dies nachgeholt werden. Die Etiketten können bei Bedarf über die Funktion ,,print stickers'' ausgedruckt werden.

In der Regel soll das Etikett auf die rechte Seite des Moduls in die vordere obere Ecke geklebt werden. Wenn gar kein Platz für das Etikett ist, sollte das Modul auf andere Art (dauerhafter Filzstift o.ä.) mit der A1-Inventar-Nummer beschriftet werden.

Alle nicht ausgeliehenen Module oder Geräte sollten sich im A1-Elektronik-Lager befinden: Spektrometerhalle E-1, Raum 1372 U1.41.

Ausleihe und Rückgabe

Bei Entnahme von Elektronik-Modulen bitte mit Hilfe der Funktion ,,borrow'' das Datum, den Namen des Entleihers und (wichtig!) den Einbauort in die Datenbank eintragen.

Die Rückgabe von Elektronik-Modulen bitte ebenfalls in die Datenbank eintragen, mit der Funktion ,,return''.

Bei Reparatur von Modulen diese bitte unter dem eigenen Namen als entliehen eintragen, mit der Ortsangabe (Exp. Location) ,,Reparatur''.

Bitte alle Zu- und Abgänge aus dem Elektroniklager in der Datenbank vermerken, so daß möglichst keine Module in irgendwelchen Ecken verstauben und nicht mehr verfügbar sind.

Vielen Dank für die Mitarbeit.


Erstellt von Ulrich Müller (basierend auf elo.tex von Arnd Liesenfeld)
Letzte Änderung: 24 Juni 2004